Spezielle Angebote

 

Hier finden Sie Leistungen die nicht von den Krankenkassen erstattet werden.

Diese Leistungen können gegen Aufpreis mit anderen Therapieformen sinnvoll kombiniert werden.

Auf Anfrage erstellen wir für Sie umfassende Rehabilitationskonzepte sowie individuelle Trainingspläne.

 

  • BMS – Biomechanische Muskel Stimulation ( nach Prof. Nazarov)

Gerätegestützte Therapie, die mechanische Reize in variablen Frequenzbereichen auf die zu behandelnden Muskeln setzt. Hierbei werden die Faserstrukturen der Muskulatur in Längsrichtung mobilisiert. Die Regenerationsphase nach körperlicher Belastung oder Verletzung wird hierdurch signifikant verkürzt. Weitere Informationen auf Anfrage.

.

  • Kinesiologisches Taping / Myofascial Taping

Kinesio-Taping ist eine äußerlich angewandte Therapie, bei der ein speziell hierzu entwickeltes Funktionspflaster im anatomischen Verlauf der zu behandelnden Strukturen aufgeklebt wird und Einfluss auf Tonus, Trophik, und Funktion nimmt. Durch Verwendung von latexfreien Stretchfasern kommt es zu einer hohen Hautverträglichkeit und löst nahezu keine Allergien oder Hautausschläge aus. Es wird bereits seit längerem erfolgreich im Leistungssport, aber auch rehabilitationsunterstützend eingesetzt